Zur Erinnerung:

Die Teilnahme an Einsätzen, Lehrgängen, Arbeits- u. Schulungsdiensten

ist Pflicht!

Jeder aktive Feuerwehrangehörige hat eine jährliche Mindeststundenzahl

zu erfüllen (hierüber wird auch "Buch geführt").

Bei Verhinderung erfolgt eine Abmeldung von derlei Diensten 

ausschließlich über den Ortsbrandmeister oder seinem Vertreter!!!!!

Eine Abmeldung HAT  zu erfolgen!!!!!!!!

 

Jahreshauptversammlung 29.01.2016

.....61 Dienste, entsprechend 226 Zeitstunden......

.....die Feuerwehr Trauen hat ein ereignisreiches Jahr  2015 hinter sich, berichtete Reiner von der Fecht , als Ortsbrandmeister der Wehr.

In diese Dienststunden vielen zwei Großbrände, sowie ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten an.

Trotz der ungewöhnlichen Einsatzlagen hat sich die Wehr hier hervorragend geschlagen!!!!!!!

Nach Begrüßung der Ehrengäste und  offizieller Vertreter von Stadt und Vereinen, hier insbesondere Frau Christina Fleckenstein, als Bürgermeisterin der Stadt Munster, sowie Andreas Höltmann als kommissarischer Stadtbrandmeister hervorzuheben, wurde das Protokoll des Vorjahres durch Christian Behling verlesen und genehmigt. Danach wurde der Kassenwart der Ortswehr, S. Braun,  einstimmig entlastet.

Betreten machte die Totenehrung, denn hier wurde zwei  fördenden Mitgliedern, sowie eines "Unikums"  der aktiven Wehr gedacht:

Oberst a.D. Uwe Wunderlich

Dr. Bernhard Scholz

Erster Hauptfeuerwehrmann  Günter Walter

 

Befördert wurden, im Rahmen des Kameradschaftsabends im  Nov. 2015:

- der Löschmeister Reiner von der Fecht zum Oberlöschmeister

- der Hauptfeuerwehrmann Marc Henzel zum Löschmeister

- der Feuerwehrmann Jan Schombera zum Oberfeuerwehrmann

- der Feuerwehrmann-Anwärter Frank Briegel zum Feuerwehrmann

 

Die  durchweg gelungene Veranstaltung endete mit der Beförderung des neuen Gruppenführers der Ortswehr ,Florian Plotz, zum Löschmeister, sowie einer Ehrung des Löschmeisters Marc Henzel, für seine unermüdliche Mitgliederwerbung, die schon "die ersten Früchte" getragen hat.

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 07.02.2014:

Am Freitag den 07.02.2014 fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Trauen im Gemeindehaus des Ortsvereins statt. Die OW Trauen musste im Jahr 2013 zu insgesamt 12 Einsätzen ausrücken. Die sich in 6 Brandeinsätze und 6 Technische Hilfeleistungen unterteilen. Des weiteren war die OW Trauen zu 14 Übungs- und Schlungsdiensten, 16 feuerwehrdienstliche Veranstaltungen, 2 Arbeitsdienste und 4 Teilnahmen an Veranstaltungen anderer Feuerwehren. Zur Zeit hat die OW Trauen 130 Mitglieder die sich wie folgt aufteilen: 21 Aktive, 15 Mitglieder der Altersabteilung und 94 förderne Mitglieder. Hier die Ehrungen und Beförderungen unserer Mitglieder:

Hans-Werner Borstelmann wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Reiner Kleinschmiedt und Christian Behling wurden für 40 Jahre Aktive Mitgliedschaft geehrt mit dem Niedersächsischen Ehrenzeichen

 

  

Sonntag, 20. Januar 2019

Designed by LernVid.com